SENNS.Restaurant

Weltoffen
4.5 Schlemmer Atlas Kochlöffel
Söllheimerstr. 16, 5020 Salzburg
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+43 664 4540232 info@senns.restaurant https://www.senns.restaurant
Öffnet um 18:00
Dienstag18:00 - 21:30
Mittwoch18:00 - 21:30
Donnerstag18:00 - 21:30
Freitag18:00 - 21:30
Samstag18:00 - 21:30

Speiseangebot

Hauptgerichte von 32 € bis 48 €
Menüs von 115 € bis 215 €
36 Plätze im Innenbereich
Empfehlung des Restaurants
  • Schwarzer Seehecht, Ajo Blanco, Imperial Gold Kaviar, grüne Tomate
  • Lammrücken vom Gutshof Polting, Paprika, Sanddorn, Weißkraut
  • Kagoshima Beef, Spinat, Wurzelgemüse, Morcheln

Ausstattung / Angebote

Eine Salzburger Senn-sation!

Stylisches Fabrik-Design, grobes Mauerwerk, stimmungsvolles Licht: In einer ehemaligen Glockengießerei hat Ausnahmekoch Andreas Senn seine (aufwendig hergerichtete) Wirkungsstätte. In vergangenen Zeiten wurden hier Objekte aus Stahl geschaffen – eine im Gastraum des Restaurants frei hängende Glocke legt darüber Zeugnis ab. In diesem Rahmen darf man sich von der Raffinesse und den vielen durchdachten Details der Senn‘schen Küche überzeugen, die sich in einem siebengängigen Menü offenbaren. Der Gast bestaunt und genießt die Tellerkunstwerke rund um Gänseleber, Jakobsmuschel oder Seehecht, während er den Köchen in der offenen Kücheninsel beim Werkeln zusehen kann. Ganz großes Kino, welches angesichts der Kontraste zwischen rauhem Stein und feinen Speisen umso eindrucksvoller wirkt. Maßgeblich mitverantwortlich für dieses kulinarische Erlebnis der Extraklasse sind Küchenchef Christian Geisler und Restaurant-Managerin Eva Senn-Gramberger. Für gemütliche Momente stehen auch Sitzplätze an Bar und Kamin zur Verfügung, im Sommer wird die Terrasse zum Lieblingsort.