Der Wilde Eder - Restaurant ZeitRAUM

Fine-Dining-Restaurant · Weltoffen · Österreichisch
3.5 Schlemmer Atlas Kochlöffel
Dorf 3, 8171 St. Kathrein am Offenegg
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+43 3179 82350 info@der-wilde-eder.at https://www.der-wilde-eder.at
Geschlossen
Montag18:00 - 20:00
Freitag18:00 - 20:00
Samstag18:00 - 20:00

Speiseangebot

Menüs bis 133 €
20 Plätze im Innenbereich
Empfehlung des Restaurants
  • Carte Blanche
Speisekarte

Kreativmenüs

Mittwoch bis Samstag von 18.00 bis 20.00 Uhr oder auf Vorbestellung
Kreativmenü "RegioGlobal" - 7 Gänge
98,00 €
Saisonal wechselnde 7-Gang Kreativmenüs
Saisonal wechselnde 5-Gang Kreativmenüs
74,00 €
Saisonal wechselnde 5-Gang Kreativmenüs
Kreativmenü „klein & fein“ - 4 Gänge
52,00 €
Saisonal wechselnde 4-Gang Kreativmenüs

Nachhaltigkeit

15/15
Das Restaurant berücksichtigt Aspekte der Nachhaltigkeit. Dieser anhand von 15 Kriterien erfasste Ansatz betrifft Bereiche wie das ökologische Betriebsmanagement, die Beschaffung oder das gesellschaftliche Engagement.
Details zur Nachhaltigkeit

Ausstattung / Angebote

Im Einklang mit der Natur

Als Gast im Hotel „Der Wilde Eder“ begibt man sich in eine der schönsten Regionen Österreichs. Die wunderbare Lage im Herzen des Naturparks Almenland, bietet sowohl im Sommer als auch im Winter Spaß und Erholung für die ganze Familie. Vom duftenden Frühling über den farbenprächtigen Herbst bis weit in den Winter hinein wird hier der Ursprung aus der Natur gelebt. Können, Erfahrung, Tradition und Offenheit sind weitere Schätze der Familie, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Als Gastgeber des Hauses ist Stefan Eder auch für das kulinarische Wohl der Gäste verantwortlich. Er begeistert mit einer exquisiten, österreichisch-mediterranen Küche und hat sich mit der TV-Köchin Eveline Wild eine talentierte Konditormeisterin ins Team geholt. Die beiden sind einfach ein unschlagbares Duo. Kreative Menüs, regionale Köstlichkeiten, beste Weine und der „Schokohimmel auf Erden“ lassen keine Wünsche offen. Seit Ende 2021 erstrahlen die komplett renovierten Gasträume des Restaurants „ZeitRAUM“ in einem neuen, wunderschönen Design, das den Fine-Dining-Anspruch zusätzlich hervorhebt.