Schloss Schauenstein

Weltoffen · Französisch
5 Schlemmer Atlas Kochlöffel
Schlossgass 77, 7414 Fürstenau (Ortsteil Graubünden)
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+41 81 6321080 kontakt@schauenstein.ch https://www.andreascaminada.com
Geschlossen
Mittwoch19:00 - 21:00
Donnerstag12:00 - 13:30, 19:00 - 21:00
Freitag12:00 - 13:30, 19:00 - 21:00
Samstag12:00 - 13:30, 19:00 - 21:00
Sonntag12:00 - 13:00, 19:00 - 21:00

Speiseangebot

Hauptgerichte von 85 SFr. bis 98 SFr.
Menüs von 240 SFr. bis 280 SFr.
28 Plätze im Innenbereich

Ausstattung / Angebote

Eine Sinnesreise mit bleibendem Eindruck

Im historischen Schloss Schauenstein sind Restaurant und Hotel ein Gesamtkunstwerk aus Geschmack und Kreativität, die auf die nachhaltigen genüssliche Wirkung auf alle Sinne abzielt. Das kleine, mediterrane Schloss erfüllt alles, was man sich nur wünschen kann. Es hat Eleganz, es umhüllt mit Gemütlichkeit, es lässt Tradition und Geschichte erahnen, es duftet nach Besonderheit – und nach leckerem Essen. Andreas Caminada bringt alle Texturen und alle Geschmacksrichtungen zusammen, um sie dann wohl durchdacht zu einem aufregenden und ästhetischen Ensemble auf den Teller zu bringen. Ein Menü, mittags und abends mit derselben Karte, ist für den feinschmeckenden Gast ein unvergessliches Erlebnis. Andreas Caminada ist ein Mann mit vielen Ideen: Zu seinem Imperium gehören auch ein Catering-Service, entsprechende Räumlichkeiten, eine Bäckerei, ein Laden und, mit Blick in die Zukunft, eine Stiftung, um Kochtalente zu fördern. Seit 2021 im Restaurant-Portfolio ist das vegetarische Restaurant „Oz - from garden to table“, in dem das aufgetischt wird, was im Garten gerade herangereift ist. Die Ernte wird in einem neun- oder zwölfgängigen Menü unter der Leitung von Küchenchef Timo Fritsche verarbeitet. Überaus kunstvoll und erlebnisreich versteht sich.